Rutsche, Kletterseil und Nestschaukel haben kürzlich einige Gießmannsdorfer ins Wohngebiet Eßfeld gelockt. Dort wurde der Mehrgenerationen-(Aktions)-Spielplatz offiziell freigegeben.
Das freut vor allem die Kinder. Sie haben das Areal mit rund 2200 Quadratmeter umgehend in Beschlag genommen. Erwachsene Gießmannsdorfer oder Besucher indes müssen sich laut Bauamtsleiter noch etwas gedulden.
...