(red/abh) Nach den sommerlichen Tagen können Erfrischungssuchende am Wochenende wieder das Freibad in Dahme besuchen. Zum Pfingstsonntag, 20. Mai, öffnet das Bad nach der Winterpause seine Türen, wenn es die Wetterlage zulässt.

Das Wahlsdorfer Bad wird zeitgleich eröffnet. Wie die Stadtverwaltung mitteilt,  können sich Wasseratten Montag bis Freitag von 13 bis 20 Uhr in den Becken erfrischen, in den Ferien von 10 bis 20 Uhr. Samstag und Sonntag haben die Bäder ebenfalls von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Für Erholungsuchende in der Natur lohnt ein Besuch des Waldbades Bornsdorf. Das Kreisgesundheitsamt hat dem Gewässer unlängst eine ausgezeichnete Wasserqualität bescheinigt. Rund 18 Grad Wassertemperatur wurden dort zur Kontrolle am 7. Mai gemessen. dem Badevergnügen steht also nichts im Wege, zumal die Gewässer auch regelmäßig kontrolliert werden.