| 02:42 Uhr

Französische Komödien beim Freiluftkino

Luckau. Wähle deinen Film heißt es auch in diesem Jahr wieder in Luckau. Die LAUSITZER RUNDSCHAU veranstaltet gemeinsam mit der Mittelbrandenburgischen Sparkasse ein Film-Voting zum Kino-Sommer. red/bt

Das Freiluft-Kino findet am 8. Juli auf dem ehemaligen Landesgartenschau-Gelände in Luckau statt. Der Eingang befindet sich an der Südpromenade. Der Eintritt zum MBS Kino-Sommer ist frei, der Einlass ist ab 20 Uhr. Filmstart ist um 22 Uhr. Allerdings sollte sich jeder einen Stuhl mitbringen.

Zur Auswahl stehen drei Filme. Diesmal sind es französische Komödien. "Willkommen bei den Sch'tis", "Der geilste Tag" und "Birnenkuchen mit Lavendel". Im Vorfeld können Sie, liebe Leser, ihren Lieblingsfilm auswählen. Entweder lesen Sie aufmerksam die RUNDSCHAU, schneiden die Anzeige aus und senden sie ein. Oder Sie stimmen auf www.lr-online.de/kinosommer ab. Zu gewinnen gibt es dabei mit ein bisschen Glück zwei Tickets für die Potsdamer Schlössernacht.

Die Mittelbrandenburgische Sparkasse präsentiert das MBS Kino-Sommer Open Air in Luckau.

"Willkommen bei den Sch'tis" ist der erfolgreichste französische Film überhaupt. Die herzerfrischende Komödie, die spielerisch Vorurteile unterläuft und einer verleumdeten Volksgruppe - den Sch'tis - ein Denkmal an der Kinokasse setzt. Klischees und Regionales nimmt Komiker Dany Boon gekonnt auf die Schippe.

"Der geilste Tag" ist eine Tragikkomödie über zwei junge Männer, die sich in einem Hospiz kennenlernen und beschließen, den geilsten Tag ihres Lebens zu erleben, bevor sie sterben. Dabei wird es eine Reise zu sich selbst. Dabei spielt Matthias Schweighöfer eine der beiden Hauptrollen.

"Birnenkuchen mit Lavendel" ist eine leichtfüßige französische Komödie über eine überforderte Witwe, deren Leben sich nach einem von ihr verursachten Autounfall radikal ändert.

Das Voting für das Freiluft-Kino läuft bis zum 16. Juni, 12 Uhr. Im Anschluss wird der Gewinnerfilm www.lr-online.de/kinosommer bekannt gegeben. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.