| 02:42 Uhr

Forum Mittelstand zur Bundestagswahl in der THW

Wildau. Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen findet das Forum Mittelstand LDS "Wirtschaft fragt Politik - Direktkandidaten zur Bundestagswahl auf dem Prüfstand" am Donnerstag, 7. September, nicht in der Villa am See, sondern in der Technischen Hochschule Wildau, Hochschulring 1, statt. red/SvD

Das teilt Katharina Kassadjikov von der Wirtschaftsförderung Dahme-Spreewald mit.

Ab 18 Uhr können Unternehmer mit den Kandidaten des Wahlkreises 62 ins Gespräch kommen, sich einen Überblick über ihre Positionen zu wichtigen wirtschaftsbezogenen Themen in Bund, Land und Region verschaffen . Gesprächspartner sind MdB Jana Schimke (CDU), MdL Sylvia Lehmann (SPD), Carsten Preuß (Linke), Dietmar Ertel (AfD), Gerhard Kalinka (Bündnis 90/Die Grünen), Rico Kerstan (FDP), Guido Körber (Piraten), Ralf von der Bank (Freie Wähler) und Manfred Ebel (DKP).

Das Forum ist im Hörsaal Halle 14, Eingang Süd, Raum A001.

Wegen Bauarbeiten sei die An- und Abfahrt aus und in Richtung der A10 Abfahrt Königs Wusterhausen bzw. über das A10-Center nicht möglich, so Katharina Kassadjikov. Für die Umleitung seien bis 15 Minuten mehr Fahrzeit einzuplanen.