| 02:32 Uhr

Fleißige Hände im Einsatz

FOTO: Foto-Zahn
Zieckau. Silwia Köckritz ärgert sich schon lange über dreckige Seitenstreifen auf der Strecke zwischen Zieckau und Gießmannsdorf. So trommelte die 63-Jährige jüngst Familienmitglieder wie Schwiegersohn Guido und Tochter Katrin sowie deren Kinder zusammen, um gemeinsam in der waldreichen Umgebung Kaffeebecher, Papier, Flaschen und Alufolie aufzulesen.

Das meiste stammte wohl von Autofahrern, die ihren Müll über die heruntergekurbelte Autoscheibe "entsorgen". Spontan waren auch Schulkinder beim Säubern dabei. Auch die Jüngsten finden solch eine Umweltverschmutzung nicht gut. Nach der Aktion waren an der vier Kilometer langen Sammelstrecke einige Säcke gefüllt.