Bei Luckau steht auf einem Feld ein Mähdrescher in Flammen. Zudem muss die Feuerwehr dort auch noch etwa 2500 Quadreatmeter Feldbrand unter Kontrolle bringen. Das teilt die Leitstelle Lausitz mit.
Der Mähdrescher steht auf einem Feld an der Ortsverbindungsstraße zwischen Beesdau, einem Ortsteil der Gemeinde Heideblick, und dem Luckauer Ortsteil Bergen im Landkreis Dahme-Spreewald.
Der Notruf ging bei der Leitstelle Lausitz am Sonntag kurz nach 16 Uhr ein. Die Feuerwehren aus Heideblick, Walddrehna, Goßmar, Beesdau, Bornsdorf, Zinnitz und Luckau sind im Einsatz und löschen das Feuer. Zudem ist ein Rettungswagen vor Ort. Ob Personen verletzt worden sind, ist nicht bekannt.
Weitere Nachrichten zu Einsätzen von Polizei und Feuerwehr in der Region gibt es auf unserer Blaulicht-Themenseite.