Wie groß genau die betroffene Fläche ist, steht derzeit noch nicht fest. Gebrannt hat ein Wald zwischen Schäcksdorf und Hohendorf.

Der Notruf sei um 11.35 Uhr eingegangen, hieß es auf Nachfrage von der Leitstelle Lausitz. Insgesamt 20 Feuerwehrfahrzeuge aus den umliegenden Orten waren im Einsatz. Gegen 13 Uhr war das Feuer unter Kontrolle gewesen.