(red/abh) Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Luckau messen ihr Können am Samstag, 18. Mai, zur Stadtmeisterschaft im Feuerwehrkampf. In diesem Jahr haben sich insgesamt 17 Jugend-, elf Männer- und eine Frauenmannschaft angemeldet. Die Kameraden wollen im sportlichen Wettkampf die Besten ermitteln. Die Stadtmeisterschaft findet in diesem Jahr in der Marina in Schlabendorf am See satt. Beginn ist um 13 Uhr. Interessierte Bürger sind zum Zuschauen und Anfeuern herzlich eingeladen, teilt Stadtbrandmeister Gerd Walter mit. Im vergangenen Jahr hatte die Luckauer Jugendwehr beim Löschangriff nass die beste Zeit erkämpft. Bei den Männern siegten die Kameraden von Willmersdorf-Ströbritz.