(red/abh) Große und kleine Entdecker-Freunde können sich zu Christi Himmelfahrt oder an Pfingsten im Natur-Erlebniszentrum Wanninchen kniffligen Rätseln und Herausforderungen stellen. An den beiden verlängerten Wochenenden zu Himmelfahrt und Pfingsten werden Familien-Rallyes angeboten. Die Besucher können dabei die heimische Natur mit allen Sinnen erleben. Jeweils von 10 bis 16 Uhr kann an verschiedenen Stationen das vielseitige Außengelände und die Ausstellung erkundet werden. Die Rallye „Naturdetektive auf Entdeckungstour“ wird vom 30. Mai bis 2. Juni sowie vom 8. bis 10. Juni angeboten. Dabei wird gefühlt, geknobelt, gesammelt und entdeckt. Für die etwa einstündige Tour gibt es Aufgaben und Ausrüstung am Empfang des Besucherzentrums. Das Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen ist direkt am Schlabendorfer See gelegen. Die Besucher können mithilfe der Entdeckungstour mehr über Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen, einem einstigen Tagebaugebiet, erfahren und den einmaligen Blick auf weites Wasser und sandige Dünen genießen. Den Spaziergang über das Außengelände begleiten – mit etwas Glück – sogar die Rufe von Kuckuck, Pirol und Wiedehopf. Auch die umfassende naturkundliche Ausstellung im Haus kann vor dem kompletten Umbau im Winter,noch einmal besichtigt und erkundet werden. Der Eintritt kostet zwei Euro pro Person (Spende erbeten).