| 02:40 Uhr

Fahrradschule für Flüchtlingsfamilien

Luckau. Kreisverkehrswacht und Stadt haben zu Schuljahresbeginn an der Luckauer Grundschule Flüchtlingsfamilien einen sicheren Schulweg erläutert. Unterstützt wurden sie von Dolmetschern, so Hauptamtsleiterin Birgit Lehmann am Mittwochabend vor dem Luckauer Schul- und Sozialausschuss. Carmen Berg

Das oft gedankenlose Verhalten von Migranten im Straßenverkehr hatte bereits öfter zu Ärger geführt. Wie Birgit Lehmann sagte, stieß das Angebot einer Fahrradschule für Familien bei den Flüchtlingen auf reges Interesse. Sie soll noch in diesem Monat stattfinden.