| 02:46 Uhr

Fahrer vertreibt mit Licht die Diebe

Freiwalde. Auf dem A 13-Rastplatz Am Kahlberg haben in der Nacht Unbekannte gleich zwei Mal versucht, die Ladung eines Sattelschleppers zu entwenden. Der Fahrer hatte dies bemerkt und die volle Beleuchtung am Laster eingeschaltet. red/bt

"Darauf flohen die Diebe in einem Pkw", erklärte Polizeisprecher Ralph Meier am Mittwoch. Die Täter hatten bereits die Plane des Aufliegers aufgeschnitten und einen Teil der Ladung, bestehend aus Leuchtmitteln, abgeladen. Trotz des vereitelten Diebstahls entstand am Auflieger ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.