ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:48 Uhr

Erst schwimmen, dann fiebern

Fußballfans haben am Samstag die seltene Gelegenheit, nicht nur vor der Glotze zu sitzen und der DFB-Elf gegen Ghana hinterherzufiebern, sondern selbst eine sportliche Herausforderung anzunehmen. Noch dazu eine, die Luckau als Sieger hervorbringen könnte.

Denn die Stadt ist eine von sieben in der Region, die sich beim 20:14-Stundenschwimmen messen werden - von Mitternacht bis 20.14 Uhr. Und dazu braucht die Stadt jeden Schwimmer. Denn die Stadt, in der in dieser Zeit die meisten Kilometer geschwommen werden, gewinnt nämlich. Sehen Sie es doch mal so: Wer sich tagsüber im Wasser richtig abrackert, dem schmeckt abends beim Fußball auch das Bier viel besser als den anderen.