ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:19 Uhr

Erntestart
Erntebeginnbei Aronia-Beeren

Schöneiche. Wetterbedingt rund vier Wochen früher als normalerweise beginnt die Ernte der Aronia-Beere. „Das ist sehr ungewöhnlich“, sagte der Geschäftsführer von Aronia Original, Jörg Holzmüller.. „Sonst fangen wir im August an, im Juli waren wir noch nie.“ Wegen der extremen Dürre startet die Aronia-Ernte auf dem Biohof Schöneiche am heutigen Freitag.

„Die Aronia-Beere ist sehr robust, aber auch sie merkt die heißen Tage ohne Regen jetzt.“

Wegen der anhaltenden Trockenheit wird mit unterdurchschnittlichem Ertrag und minderer Qualität gerechnet. „Die Beeren sind gut ausgereift, haben leider aber nicht viel Feuchtigkeit.“

In Brandenburg wird die auch Apfelbeere genannte Frucht aus dem östlichen Nordamerika stammende auf 160 Hektar angebaut, in Sachsen sind es 180 Hektar. Roh ist die dunkelviolette Beere mit dem fein-herben und säuerlichen Geschmack wegen der vielen Gerbstoffe kaum genießbar. Deshalb werden die Früchte zu Saft oder Marmelade verarbeitet oder in getrockneter Form angeboten.