ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:48 Uhr

Fürstlich Drehna Fürstlich Drehna
Einladung zur Schwanen-Serenade

Tausnde Kraniche versammeln sich derzeit wieder in der Bergbaufolgelandschaft. Durch die guten Bedingungen für die Vögel hat sich die Region in einer dr bedeutendsten Kranich-Schlafplätze in Südbrandenburg entwickelt. Das Natur-Erlebniszentrum Wanninchen lädt noch den gesamten Oktober zur gemeinsamen Beobachtung ein. Von Donnerstag bis Sonntag werden ab 17 Uhr Beobachtungen angeboten. Dabei informiert ein Mitarbeiter des Zentrums über die Vogelrast und die Besonderheiten der Kraniche. Auch vom nahe gelegenen Kranichturm bei Freesdorf können die Tiere an den Wochenende beobachtet werden. Auskunft zu den genauen Terminen gibt es unter der Telefonnummer: 035324-3050
Tausnde Kraniche versammeln sich derzeit wieder in der Bergbaufolgelandschaft. Durch die guten Bedingungen für die Vögel hat sich die Region in einer dr bedeutendsten Kranich-Schlafplätze in Südbrandenburg entwickelt. Das Natur-Erlebniszentrum Wanninchen lädt noch den gesamten Oktober zur gemeinsamen Beobachtung ein. Von Donnerstag bis Sonntag werden ab 17 Uhr Beobachtungen angeboten. Dabei informiert ein Mitarbeiter des Zentrums über die Vogelrast und die Besonderheiten der Kraniche. Auch vom nahe gelegenen Kranichturm bei Freesdorf können die Tiere an den Wochenende beobachtet werden. Auskunft zu den genauen Terminen gibt es unter der Telefonnummer: 035324-3050 FOTO: Heinz Soielmann Stiftung / Ralf Donat
Fürstlich Drehna. (red/kr) Tausende Kraniche versammeln sich derzeit in der Bergbaufolgelandschaft. Durch die guten Bedingungen dortl hat sich die Region zu einer der bedeutendsten Kranich-Schlafplätze in Südbrandenburg entwickelt.

Das Natur-Erlebniszentrum Wanninchen lädt von Donnerstag bis Sonntag jeweils ab 17 Uhr zur geminsamen Beobachtung der Vögel ein. Auch vom Kranich-Turm bei Freesdorf können die Tiere an den Wochenenden beobachtet werden. Zu einem Naturspektakel bei Sonnenaufgang lädt Monika Gierach, Rangerin im Naturpark Niederlausitzer Landrücken, am Samstag, dem 6. Oktober ab 6 Uhr, an den Lugkteich bei Brenitz (Sonnewalde) ein.⇥⇥ Foto: Ralf Donath