ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:27 Uhr

Eine andere Rechnung an der Distanzsäule

Dahme.. „Ich kann mich noch genau erinnern. Als ich Kind war, stand die Distanzsäule im Park“, blickte Christa Grothe während der Sommertour zurück. Vieles über die Geschichte der Säule hätten sie zur Einweihung erfahren, so Hans-Joachim und Herta Reistel.

"Neu für uns war, dass die Angaben auf der Säule keine Stundenangaben sind", erklärte das Ehepaar. Dies sei auch für sie neu, sagte Ilona Henkert. "Ich hatte schon öfters überlegt, wie die Pferde das früher wohl geschafft haben, während der angegebenen Stunden die Entfernung zu bewältigen. Jetzt weiß ich, dass es eine ganz andere Rechnung ist", erklärte sie. (klb)