ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Ehe das Jahr geht: Hochzeitsglück in Luckau gefunden

Foto vor der historischen Stadtkulisse: Andrea Weigt und Cyrus Khazaeli haben sich im Luckauer Rathaus das Ja-Wort gegeben.
Foto vor der historischen Stadtkulisse: Andrea Weigt und Cyrus Khazaeli haben sich im Luckauer Rathaus das Ja-Wort gegeben. FOTO: I. Hoberg
Luckau. Die Stadt Luckau ist ein schöner Ort zum Heiraten – darin ist sich die Hochzeitsgesellschaft von Andrea Weigt (35) und Cyrus Khazaeli (53) am gestrigen Mittwoch einig gewesen. Die Berliner, die seit drei Jahren in Drahnsdorf leben, haben den 30. Ingrid Hoberg

Dezember 2015 als Hochzeitstag gewählt. "Es war eine sehr schöne Atmosphäre im Rathaus, die Standesbeamtin hat eine tolle Rede gehalten", sagte die Braut. Nach dem Foto auf dem Marktplatz ist die Gesellschaft zum Feiern nach Drahnsdorf ins Guts haus gefahren.

Für Gabriele Tributh war es die 55. Amtshandlung des Jahres. 54 Hochzeiten und eine eingetragene Lebenspartnerschaft stehen für 2015 zu Buche. Das sind einige weniger als 2014. Für 2016 sind die ersten Termine vergeben. Der 1. 6. 16, 10. 6. 16 und 16. 6. 16 sind nachgefragt, doch noch nicht ausgebucht. In Luckau kann nicht nur im Rathaus, sondern auch in der Georgenkapelle und der Kulturkirche sowie im Schloss Fürstlich Drehna geheiratet werden. Die erste Hochzeit 2016 steht für Montag, 4. Januar, im Kalender.