| 02:52 Uhr

DRK-Suche zeigt auch Bedarf auf

Blutspenden retten Leben und werden dringend benötigt. Je leichter der Spendeort zu erreichen ist, je angenehmer das Ambiente und je besser die Versorgung, desto mehr Spender können auch gewonnen werden.

Insofern hat das Deutsche Rote Kreuz in Lübben mit der Eröffnung seines neuen Zentrums beste Voraussetzungen. Die Geschichte hinter der Eröffnung zeigt außerdem zwei Dinge. Erstens: Auch Helfer brauchen manchmal Hilfe. Zwei Jahre lang suchte das DRK in Lübben nach bezahlbaren Räumen in dieser Größe. Dank Stadtverwaltung, Klinikum Dahme-Spreewald und Landkreis kam es zu einer guten Lösung. Zweitens: So manch Suchender nach einer kleinen, bezahlbaren Wohnung in der Spreewaldstadt muss ähnlich lange fahnden. Wohnraum in Lübben wird mehr und mehr zu Goldstaub. Neubauten sind geplant, aber der Bedarf wächst offensichtlich mehr und mehr.

i.schirling@lr-online.de