| 02:46 Uhr

Drei Verletzte nach einem Frontalzusammenstoß

Telz. bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 6156 zwischen Telz und Groß Machnow sind drei Insassen zum Teil schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, ist am Donnerstag kurz vor 17 Uhr ein Pkw frontal mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. red/bt

"Der Unfall ereignete sich während eines Überholvorganges in einer Kurve", erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt. Die Insassen der Fahrzeuge, zwei 46 und 58 Jahre alte Männer und eine 56 Jahre alte Frau, wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht, so der Sprecher weiter. Bis gegen 19.15 Uhr kam es zu Verkehrsbeeinträchtigungen. "Die beiden Fahrzeuge wurden mit einem Gesamtschaden von geschätzten 15 000 Euro abgeschleppt, so Torsten Wendt.