ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:41 Uhr

Drei Tage lang bayrisches Flair in der Dahmer Sportwelt

Dahme. Drei Tage lang soll vom 26. bis zum 28. red/be

Oktober zünftig wie in Bayern in der Dahmer Sportwelt Oktoberfest gefeiert werden. Wie aus einer Mitteilung der Veranstalter hervorgeht, wird die Matador-Band am Freitagabend den Stimmungsreigen eröffnen und ab 19 Uhr Tanzwütigen mit bekannten Hits einheizen. Bier, Cocktails und Brezeln werden zur Stärkung angeboten. Am Sonnabend, 27. Oktober, startet die Wies'n-Gaudi um 19 Uhr mit DJ Zoschi. Zudem will die junge Sängerin Melanie Jäger die Menge live zum Toben bringen. Sie habe auf Mallorca schon mit Kult-Sänger Jürgen Drews auf der Bühne gestanden, machen die Veranstalter auf das Nachwuchstalent neugierig.

Regionalen, aber auch Berliner und Dresdener Line-Dance-Gruppen soll dann die Tanzfläche der Sportwelt am Sonntag, 28. Oktober, von 11 bis 20 Uhr gehören. Etwa 150 Line-Dancer würden erwartet. Auch andere Neugierige seien willkommen, heißt es in der Mitteilung. Für den passenden Western- und Country-Sound will DJ Goldi sorgen. Gäste, die in Dirndl oder Lederhose zum Dahmer Oktoberfest erscheinen, erhalten Rabatt auf den Eintritt.