Wie die Veranstalter mitteilen, können Interessierte dabei ins Gespräch kommen mit Hannelore Dubrau vom AWO-Freizeitzentrums, mit der ASB-Schulsozialarbeiterin der Luckauer Oberschule Doris Vorwerk sowie mit Heinz Rothe, Vorsitzender des Schul- und Sozialausschusses des Luckauer Stadtparlaments. Der Abend ist der fünfte in der Gesprächsreihe und wendet sich an Eltern und Großeltern von Kindern im Kita-Alter ebenso wie von Kindern an Grund-, Förder- oder auch weiterführenden Schulen, heißt es in der Mitteilung. In geselliger Runde sollen das Jahr 2005 ausgewertet und neue Vorhaben erörtert werden. (red/be)