Beginn der Veranstaltung ist um 9.30 Uhr. Gemeinsam mit interessierten Gästen soll über Ergebnisse, Erfahrungen und Probleme der Seniorenarbeit in den verschiedenen Klubs, Treffs und Begegnungsstätten diskutiert werden, teilen die Veranstalter mit.