ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

Die jungen Wilden von Luckau VI sind nicht zu bremsen

Luckau.. Kreisklasse: SC Einheit Luckau V – SC Einheit Luckau VI 0:14. Die 6. Mannschaft des SC Einheit Luckau bleibt in der Kreisklasse weiterhin ungeschlagen.

Im vereinsinternen Vergleich schlugen die jungen Wilden um Mannschaftskapitän Andreas Krüger beim Nachholspiel vom ersten Spieltag mit dem Höchstergebnis von 14:0 zu.
In diesem ungleichen Kampf hatten die - eigentlich mehr als Hobbysportler zu bezeichnenden - Spieler der 5. Mannschaft lediglich einen einzigen Satz gewinnen können. Durch diesen klaren Erfolg bleibt das Siegerteam mit fünf Siegen und einem Unentschieden weiterhin ganz vorn im Rennen um die diesjährige Kreismeisterschaft.

Statistik:
Luckau V: Reinhard Binder, Wolfgang Schulze, Wolfgang Köhler, Hans-Joachim Hartfelder.

Luckau VI: Lutz Pomaska, Andreas Krüger, Hannes Schlegel, Andreas Grahl je 3,5 Punkte. (rp)

Tabellenstand:

 1. SV 1885 Golßen 1885 Golßen 7 70:28 12:2
 2. SC Einheit Luckau VI Einheit Luckau VI 6 68:16 11:1
 3. SG Uckro SG Uckro 7 72:26 11:3
 4. SV Langengrassau Langengrassau 8 56:56 8:8
 5. SV Langengrassau II Langengrassau II 7 33:65 4:10
 6. SC Einheit Luckau V Einheit Luckau V 7 18:80 2:12
 7. TSV Empor Dahme III Empor Dahme III 6 19:65 0:12