ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

Deutschlands Bauernhaus-Fans am Sonnabend in Burg

Burg.. Großer Bahnhof am Sonnabend in Burg: Die Interessengemeinschaft Bauernhaus (IG) Spreewald hat es geschafft, das bundesweite Außenstellen-Treffen zum Erfahrungsaustausch in die Lausitz zu holen. Helbig

Auf der Gästeliste: Denkmalschützer, Bau-Experten und Kulturministerin Johanna Wanka (CDU).
In Burg gibt es etwa 20 Familien, die historische Häuser restauriert haben. Im März 2005 haben engagierte Burger die IG-Außenstelle gegründet und setzen sich zusammen mit dem Biosphärenreservat, dem Landkreis Spree-Neiße und der Gemeinde für die wertvolle Kulturlandschaft Spreewald ein. Die IG ist ein bundesweiter Verein, der seit über 30 Jahren arbeitet. (SvD)