Für beide Mannschaften zählt in dieser Saison nur der Klassenerhalt. Luckau steht mit drei Siegen und neun Punkten auf dem elften Tabellenplatz. Die Lübbenauer sind 13., haben aber eine Niederlage weniger im Gepäck. Mit dem Heimsieg über Spremberg vergangenes Wochenende tankten die Spreewälder viel Selbstvertrauen, sodass eine ausgeglichene Partie erwartet werden kann.

Die Negativserie von fünf sieglosen Spielen am Stück will Blau-Weiß Vetschau am Samstag im Heimspiel gegen den Kolkwitzer SV endlich beenden.