(red/abh) Der Luckauer Heimatverein lädt für Mittwoch, 9. Oktober, zu einem Vortrag in die Kulturkirche Luckau ein. Dr. Kristina Hübener, akademische Mitarbeiterin an der Professur für Neuere Geschichte der Universität Potsdam, wird die Luckauer Geschichte näher beleuchten. Sie widmet sich dabei besonders „Luckau in der Provinz Brandenburg – 1815 bis 1945“. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Spende erwünscht.