(red/abh) Der Biologische Arbeitskreis „Alwin Arndt“ lädt für Sonntag, 20. Oktober, zu einer Pilzkartierungsexkursion durch die Terpter Wiesen ein. Treff ist um 9 Uhr auf dem Marktplatz in Luckau, beziehungsweise um 9.30 Uhr bei der nordöstlich von Terpt gelegenen Autobahnunterführung. Von dort aus geht es weiter zu den Terpter Wiesen. Die Veranstaltung dauert etwa vier Stunden. Die fachliche Begleitung der Exkursion hat Dr. Volker Kummer von der Universität Potsdam übernommen. Der Arbeitskreis bittet darum, Mitfahrgelegenheiten selbstständig zu organisieren.