Bildergalerie Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats

Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats
125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Bodo Broszinski, Bürgermeister der Stadt Doberlug-Kirchhain und Vorsitzender der Regionalgruppe Süd-Ost der Arbeitsgemeinschaft "Städte mit historischen Stadtkernen", übergibt die Urkunde Luckaus Bürgermeister Gerald Lehmann (l.) und Tilmann Henke (M.), Vorstandsvorsitzender der LAFIM.
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats 125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Bodo Broszinski, Bürgermeister der Stadt Doberlug-Kirchhain und Vorsitzender der Regionalgruppe Süd-Ost der Arbeitsgemeinschaft "Städte mit historischen Stadtkernen", übergibt die Urkunde Luckaus Bürgermeister Gerald Lehmann (l.) und Tilmann Henke (M.), Vorstandsvorsitzender der LAFIM.
© Foto: Ingrid Hoberg
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats
125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Bürgermeister Gerald Lehmann (Mitte rechts) stimmt auf dem Kirchplatz unter der prächtigen Linde das Lied vom Lindenbaum an und die Besucher stimmen ein.
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats 125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Bürgermeister Gerald Lehmann (Mitte rechts) stimmt auf dem Kirchplatz unter der prächtigen Linde das Lied vom Lindenbaum an und die Besucher stimmen ein.
© Foto: Ingrid Hoberg
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats
125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Das Gebäude steht zwischen Nikolaikirche und Stadtgraben auf historischem Boden.
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats 125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Das Gebäude steht zwischen Nikolaikirche und Stadtgraben auf historischem Boden.
© Foto: Ingrid Hoberg
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats
125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Für den musikalischen Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung sorgt Musiklehrerin Christin Kranz von der Musikschule Miersch. Sie spielt populäre Klassik auf dem Keyboard.
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats 125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Für den musikalischen Rahmen der Auszeichnungsveranstaltung sorgt Musiklehrerin Christin Kranz von der Musikschule Miersch. Sie spielt populäre Klassik auf dem Keyboard.
© Foto: Ingrid Hoberg
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats
125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. In dem Haus können Pflegedienstleistungen der Sozialstaion Luckau in Anspruch genommen werden, wie Angelika Zeuschner von der Pflegedienstleitung informiert.
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats 125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. In dem Haus können Pflegedienstleistungen der Sozialstaion Luckau in Anspruch genommen werden, wie Angelika Zeuschner von der Pflegedienstleitung informiert.
© Foto: Ingrid Hoberg
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats
125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Bodo Broszinski, Bürgermeister der Stadt Doberlug-Kirchhain und Vorsitzender der Regionalgruppe Süd-Ost der Arbeitsgemeinschaft "Städte mit historischen Stadtkernen", und Bürgermeister Gerald Lehmann (l.)
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats 125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Bodo Broszinski, Bürgermeister der Stadt Doberlug-Kirchhain und Vorsitzender der Regionalgruppe Süd-Ost der Arbeitsgemeinschaft "Städte mit historischen Stadtkernen", und Bürgermeister Gerald Lehmann (l.)
© Foto: Ingrid Hoberg
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats
125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Carmen Kasper von der Verwaltung der LAFIM führt durch eine zur Vermietung stehende Wohnung.
Das Köppchenhaus - 125. Denkmal des Monats 125. Denkmal des Monats: das Köppchenhaus in Luckau. Carmen Kasper von der Verwaltung der LAFIM führt durch eine zur Vermietung stehende Wohnung.
© Foto: Ingrid Hoberg
Das Köppchenhaus / 26. Juli 2017, 09:25 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.