Ab 10 Uhr können die Technik und die Gerätschaften der Feuerwehr besichtigt werden, und die Kameraden beantworten gern die Fragen der Besucher. Zur Mittagszeit wartet Deftiges zur Stärkung mit Eisbein aus der Gulaschkanone und Steaks und Würstchen vom Grill. Für die Nachmittagsbesucher stehen auch Kaffee und Kuchen bereit.
Speziell für die kleinen Besucher werden lustige Spiele und Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto vorbereitet. „Es soll ein informativer und ebenso ein vergnüglicher Tag werden, zu dem wir jedermann herzlich einladen“ , sagt Wolfgang Petras von der Dahmer Wehr. (red)