Eigentlich sollte Phillip Zach jetzt im Schloss Wiepersdorf residieren. Der gebürtige Cottbuser gehört zu den ersten Stipendiaten, die nach langer Sanierungspause den faszinierenden Künstlerort im Landkreis Teltow-Fläming aus dem Dornröschenschlaf wecken sollten. Wegen der Pandemie wird der einstige Wohnsitz des Dichterpaares Bettina und Achim von Arnim nun virtuell zu neuem Leben erwachen.

Der Lausitzer wird ausgewählt aus etwa 200 Bewerb...