| 15:03 Uhr

Protest-Aktion
Plakate zur Jungfernfahrt

Die Bürgerinitiative „Pro Bahnhof Drahnsdorf“ hat die Sonderfahrt von Berlin nach Dresden für eine weitere Protest-Aktion genutzt.
Die Bürgerinitiative „Pro Bahnhof Drahnsdorf“ hat die Sonderfahrt von Berlin nach Dresden für eine weitere Protest-Aktion genutzt. FOTO: Birgit Keilbach
Drahnsdorf. Von Birgit Keilbach

„Stopp für mehr Halte“ war auf dem Plakat zu lesen, das die Bürgerinitiative „Pro Bahnhof Drahnsdorf“ gestern Mittag auf dem Bahnsteig gut lesbar platziert hatte, während der Sonderzug von Berlin nach Dresden vorbeifuhr. Damit machten die Mitglieder den Insassen aus Politik und Wirtschaft nochmals deutlich, dass die Züge hier während der Hauptverkehrszeiten am Morgen und Nachmittag im Stundentakt halten sollen.