| 02:46 Uhr

Bilderreise durch die Lieberoser Heide

Lieberose. Unter dem Motto "Der sowjetische Truppenübungsplatz Lieberose und die Militärspionage” findet am Freitag, 17. Februar, um 18. red/ho

30 Uhr in der Darre, Schlosshof 3 a, ein Vortrag mit Bilderreise statt. Es werden historische und spannende Fakten und Erzählungen aus teils bisher unveröffentlichtem Material vorgestellt. Historiker Andreas Weigelt leitet die gemeinsame Veranstaltung des Fördervereins Lieberose und der Stiftung Naturlandschaften Brandenburg. Anmeldungen sind erbeten unter Telefon 033671 32788.