ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:01 Uhr

Für Lesefreunde
Bibliothek in Schlabendorf lädt ein

Schlabendorf. ) Die ehrenamtliche Bibliothk im Gemeinderaum der Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 18. März, um 14 Uhr Interessierte zu einem geselligen Nachmittag mit Lesung ein. Vorgestellt wird das Buch „Sophia, der Tod und Ich“.

Es ist ein hochkomischer, berührender Roman über all das, was im Leben wirklich zählt, informiert Bärbel Schiemenz vom Bibliotheks-Team. Zudem besteht Gelegenheit zum Stöbern in den Regalen. Mehr als  800 Bücher verschiedener Sujets stehen dort bereit. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.