| 14:27 Uhr

Bewusstloser in Straßengraben entdeckt

Luckau. Rettungskräfte und Polizei haben am Sonntag um 13 Uhr in einem Straßengraben zwischen Fürstlich Drehna und Groß Mehßow einen offenbar bewusstlosen Mann geborgen. Zeugen hatten ihn entdeckt und die Polizei alarmiert. red/SvD

Mit leichten Verletzungen wurde der 57-Jährige ins Krankenhaus gebracht, Rettungssanitäter hätten auf erheblichen Alkoholgeruch aufmerksam gemacht, so die Polizei. Da ein Atemalkoholtest bei dem Mann nicht möglich war, wurde eine Blutprobe veranlasst. Erste Vermutungen, der Radfahrer könnte einer Verkehrsunfallflucht zum Opfer gefallen sein, bestätigten sich bislang nicht, heißt es von der Polizei.