ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:41 Uhr

Beste Spieler Brandenburgs schlagen in Luckau auf

Die Tischtennis-Spieler des SC Einheit Luckau haben am Freitagabend die Turnhalle der Oberschule für die Landesmeisterschaften hergerichtet. Dabei wurden unter anderem zwölf Wettkampf-Tische aufgebaut. Im vergangenen Dezember hatte der Verein bereits die Nachwuchs-Meisterschaften (Foto) ausgerichtet.
Die Tischtennis-Spieler des SC Einheit Luckau haben am Freitagabend die Turnhalle der Oberschule für die Landesmeisterschaften hergerichtet. Dabei wurden unter anderem zwölf Wettkampf-Tische aufgebaut. Im vergangenen Dezember hatte der Verein bereits die Nachwuchs-Meisterschaften (Foto) ausgerichtet. FOTO: lrs1
Luckau. Wenn am heutigen Samstag um 9 Uhr der Startschuss zu den brandenburgischen Tischtennis-Meisterschaften fällt, dann liegt hinter den Sportfreunden des SC Einheit Luckau eine lange Vorbereitungszeit. Am Freitagabend wurden die letzten Arbeiten erledigt und die Halle mit zwölf Tischen für die Wettkämpfe bestens hergerichtet. lrs1

Die Zuschauer können sich auf hochklassigen Tischtennis-Sport freuen. Die besten 32 Herren und 24 Damen Brandenburgs ermitteln in der Turnhalle der Oberschule (An der Schanze) ihre Landesmeister im Einzel und Doppel. Die feierliche Eröffnung mit Bürgermeister Gerald Lehmann ist um 8.45 Uhr, danach kämpfen die Teilnehmer zunächst in Gruppen um die Qualifikation für das Achtelfinale, welches um 13.30 Uhr beginnt. Die Halbfinals im Einzel und Doppel beginnen um 15.30 Uhr, die Endspiele sind für 17 Uhr geplant.

Die Fans der Region werden sicher den beiden Vetschauern Andrea Richter und Matthias Schütz die Daumen drücken. Aus Herzberg sind zudem Steffen Thiere und Martin Lehmann am Start. Vom Cottbuser TT-Team spielen Dennis Schulz, Sebastian Lindner, Christian Petsch, Madlen Hagedorn, Lea Haupt, Sandra Wislaug und Lisa Wolschina mit.

Bereits im Dezember hatte der SC Einheit Luckau die Landesmeisterschaften des Nachwuchses mit 200 Mädchen und Jungen ausgerichtet. "Mit ihrem enormen Einsatz haben die Mitglieder des SC Einheit Luckau den Titelkämpfen des Nachwuchses 2015 einen überaus würdigen Rahmen gegeben", hatte TTVB-Geschäftsführer Günter Nostitz das große Engagement der Luckauer Sportler gelobt.

In Luckau werden circa 300 Zuschauer erwartet, die von der Tribüne beste Sicht auf die Wettkampf-Tische haben.