ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:57 Uhr

Besserer Asphalt für Straße der Jugend

Cottbus. Sofern es das Wetter endlich zulässt, werden die Löcher in der Straße der Jugend gestopft. Das kündigte Marion Adam vom Baudezernat an. pk

Demnach soll auf der Ostseite stadteinwärts Guss asphalt verwendet werden. Der ist hochwertiger, langlebiger und damit auch teurer als Warmmischgut, erklärte Marion Adam. Das hat den einfachen Hintergrund, dass die Ostseite nach bisherigen Plänen länger auf eine Sanierung warten wird. "Der erste Bauabschnitt wird die Westseite sein", sagt Marion Adam. Auf der Westseite werden die Löcher demnach mit dem normalen Warmmischgut und einer zusätzlichen Klebemasse geflickt. Der Stadt sei Fördergeld für die Sanierung der Straße in Aussicht gestellt.