| 02:41 Uhr

Berauschter Autofahrer rammt Bäume

Märkische Heide. Auf der Bundesstraße 320 zwischen Groß Leine und Siegadel ist am Dienstag um 14.15 Uhr ein Pkw-Fahrer von der Straße abgekommen und hatte zwei Bäume gerammt. red/SvD

Der Fahrer flüchtete, wurde aber durch Polizeibeamte gestellt. Warum er wegrannte, wurde rasch klar, so Polizeisprecher Torsten Wendt: Ein Atemalkoholtest bei dem 28-jährigen Mann wies einen Messwert von 0,72 Promille aus, darüber hinaus reagierten Drogenvortests mehrfach positiv auf verschiedene Drogen.

Das Auto wurde mit einem Sachschaden von mindestens 3000 Euro sichergestellt. Feuerwehrleute mussten ausgelaufene Betriebsflüssigkeiten von der Straße entfernen.