ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:48 Uhr

Im Drogen und Alkohol im Blut unterwegs gewesen
Berauschte Fahrer in Luckau erwischt

Luckau. Gleich zwei berauschte Fahrer hat die Polizei am Sonntag in Luckau und Umgebung angehalten. Kurz nach 16:30 Uhr stoppten Polizeibeamte eine Autofahrerin zwischen Karche-Zaackow und Schollen, die unter Drogeneinfluss unterwegs gewesen war.

Der Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine. Gegen 19.15 Uhr wurde die Polizei zur Berliner Straße gerufen, da sie einen offensichtlich betrunkenen Opel-Fahrer gemeldet hatten. Der 28-Jährige lag mit einem Alkohol-Messwert von 3,43 Promille weit im Bereich einer Verkehrsstraftat. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt. Die entsprechenden Verfahren wurden in beiden Fällen eingeleitet.

(abh)