| 02:42 Uhr

Beratung für Verbraucher öfter

Lübben. (red/SvD) Die Lübbener Verbraucherzentrale wird demnächst in zentral gelegene Räumlichkeiten ziehen. Und ab November wird die Beratung probeweise wöchentlich – statt wie bislang einmal im Monat – stattfinden.

Darauf hätten sich der Landkreis, die Verbraucherzentrale Brandenburg sowie die Stadt Königs Wusterhausen in ihrer neuen auf fünf Jahre angelegten Kooperationsvereinbarung geeinigt. "Die Vereinbarung sieht eine Stärkung der Verbraucherberatung in Lübben vor", unterstreicht Landrat Stephan Loge (SPD).