ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:04 Uhr

Bauarbeiten in der letzten Phase

Die Erdarbeiten sind jetzt abgeschlossen. In den nächsten ein, zwei Wochen wird der Kita-Weg in Zützen gepflastert.
Die Erdarbeiten sind jetzt abgeschlossen. In den nächsten ein, zwei Wochen wird der Kita-Weg in Zützen gepflastert. FOTO: Foto: Andreas Staindl
Zützen.. Die Bauarbeiten am Kita-Weg in Zützen gehen in die letzte Phase. In den nächsten ein, zwei Wochen wird der nur wenige Meter lange Weg im Golßener Ortsteil gepflastert, wenn der Winter nicht doch noch ganz hart zulangt. Foto: Andreas Staindl

Mit der Realisierung des Projektes erfüllt sich ein langjähriger Wunsch vor allem der Eltern, die ihre Sprösslinge bisher über eine Löcherpiste zur Kita bringen mussten. Bürgermeister Hartmut Laubisch favorisierte den Kita-Weg gegenüber anderen Projekten im Ortsteil. Vor allem die Sicherheit der Nutzer lag ihm am Herzen. Rund 30 000 Euro kostet laut Bauamtschef Manfred Mietusch die Maßnahme, die zu 100 Prozent durch die Stadt Golßen finanziert werde. Der Untergrund wurde verfestigt und stabilisiert und verbirgt jetzt einen Regenwasserkanal, der neu verlegt wurde. Beidseitige Borde begrenzen den Kita-Weg. Ende November 2004 wurde mit den Arbeiten in Zützen begonnen. Den Auftrag führt eine Firma aus Walddrehna aus. (as)