ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:41 Uhr

Kirchenkonzert
Barockmusik und Ausstellung in Zieckau

Zieckau. Das nächste Zieckauer Dorfkirchenkonzert findet an diesem Sonntag, 26. August, ab 16 Uhr in der Dorfkirche Zieckau bei Luckau unter der Titel „So fort, ihr angestimmten Töne“ statt.

Gespielt wird Musik aus dem Barock von Telemann, Händel, Bach, Schütz und Buxtehude. Es musizieren Gabriele Näther (Sopran), Birgitta Winkler (Querflöte) und Tilman Albrecht (Cembalo), es erklingt die restaurierte historische Glietsch-Orgel.

Am Sonntag bietet sich den Konzertbesuchern im Patronatslogengebäude der Kirche ein zusätzliches Kunsterlebnis: Um 15 Uhr wird hier eine neue Kunstausstellung eröffnet. Spannende, verrätselte und zugleich in ihrer Farbigkeit aufregende Aquarelle des im Vorjahr verstorbenen Berliner Malers, Lehrers und Weltbürgers Walter Krafft werden hier gezeigt: Köpfe, Körper, Tiere, Monster, Berge, Seen, Meere, Wolken – Traumgebilde und Erinnerungsfetzen eines 88-jährigen Lebens zwischen Äthiopien, Ägypten und Berlin.

Der Eintritt zum Kunstnachmittag in der Zieckauer Dorfkirche ist wie immer frei. Spenden werden für die Reparatur der spätmittelalterlichen Glocken erbeten.

Vor dem Konzert und in der Pause wird es ein kleines Kaffee- und Kuchenbuffet angeboten.

(red/pos)