| 14:27 Uhr

Einem Reh ausgewichen
Autofahrerin verletzt sich bei Unfall

Cahnsdorf.

Bei einem Unfall auf der L 526 bei Cahnsdorf ist am späten Sonntagabend  eine 35-jährige Autofahrerin verletzt worden. „Die Frau wollte mit ihrem Pkw einem Reh ausweichen. Sie musste anschließend zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden“, erklärte Polizeisprecher Torsten Wendt An ihrem PKW entstand ein Sachschaden von 15 000 Euro. Der Pkw musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.