(red/kr) Zwischen Duben und Freiwalde war es am Dienstagmorgen zu einem Unfall auf der A 13 gekommen, wie der Polizei um 1.30 Uhr gemeldet wurde. Offenbar hatten sich vom Dach eines bislang unbekannten Autos während der Fahrt zwei Surfbretter gelöst, denen der Fahrer eines nachfolgenden PKW BMW nicht mehr ausweichen konnte. Verletzt wurde dabei niemand, am BMW entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro.