Zwischen Rotem Turm und Marktstraße begann am Freitag die Aufnahme des Pflasters. Zwei Schichten sind hier abzutragen, das Granitpflaster der Fahrbahn sowie eine Unterschicht aus Feldsteinen. Wie schon im ersten Abschnitt von der Brücke über den Stadtgraben bis zum Roten Turm begleiten Archäologen die Arbeiten.