(red/be) In der evangelischen Kirchengemeinde gibt es neuerdings eine Pfadfindergruppe, in der 33 Kinder sich wöchentlich treffen, die Natur entdecken, singen und Geschichten aus der Bibel hören. Im Gründungsgottesdienst am Sonntag, 27. Oktober, um 10 Uhr in der Nikolaikirche werden die Pfadfinder gesegnet. Sie bekommen ihr Halstuch und das Stammesabzeichen. Im Anschluss gibt es im Pfarrgarten Lagerfeuer und Stockbrot.