| 02:40 Uhr

Auf Entdeckungstour mit dem Ranger Hans-Christian Ewers

Fürstlich Drehna. Zu einer Spurensuche im Wald lädt Ranger Hans-Christian Ewers am Sonntag, 16. Oktober, alle Interessierten ein. Die sechs Kilometer lange Fußwanderung beginnt um 9.30 Uhr am Parkplatz Waldbad in Crinitz (nahe dem Ortsausgang Richtung Bergen) und führt etwa drei Stunden durch die Gahroer Buchheide. red/ho

Im Fokus der Rangertour steht der Baum. Er spielt seit Jahrtausenden eine besondere Rolle für die Menschen und ist weit mehr als ein Rohstofflieferant. Der Ranger möchte aufzeigen, welchen Lebewesen die Bäume Nahrung und Lebensraum bieten. In der Gahroer Buchheide liegt eines der wenigen größeren Rotbuchenbestände in der Niederlausitz mit zum Teil recht alten Bäumen. Dort bauen gern Schwarzspechte ihre Bruthöhlen, die u.a. von Hohltauben und Fledermäusen nachgenutzt werden.

Weitere Infos gibt es bei der Naturwacht unter Telefonnummer 0175 7213080.