Ohne Hebebühne und Leiter hat Andy Richter aus Wüstermarke mit seinem Team bei Temperaturen von minus 14 Grad eine vom Brand-Krustenpilz befallene 100-jährige Eiche am Luckauer Stadtgraben abgetragen. Von einem Mobilkran wurde er in einer Höhe von 20 Metern durch die Luft schwebend auf dem Baum abgesetzt. Mit einem Seil gesichert, trug der Wüstermarker mit einer Motorsäge die Eiche Stück für Stück ab. Foto: Foto-Zahn