| 16:05 Uhr

Polizeibericht
Angetrunkener Radler landet im Straßengraben

Luckau.

Mit 2,10 Promille ist ein Radfahrer am Donnerstagnachmittag in der Dresdner Straße in den Straßengraben gefahren. Eine Zeugin hatte eine leblose Person an die Polizei gemeldet. Der 37-jährige Radfahrer war trotz seiner Landung im Dornenbusch weitgehend unverletzt, informiert die Polizei. Er musste eine beweissichernde Blutprobe abgeben.