Darüber informiert Veranstalter Ingo Schiege. Das Repertoire kann alsMischung aus Eigenkompositionen und Covermusik im melodischen Rock/Pop-Stil bezeichnet werden.