| 02:44 Uhr

Angehörigenschulung ab Dienstag in Luckau

Luckau. Eine Vortragsreihe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz beginnt am Dienstag, 11. Oktober. red/bt

Die Reihe "Hilfe beim Helfen" ist für Familien entwickelt worden, um den Alltag leichter zu bewältigen, erklärt Saskia Lück vom Komepetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg. Der erste Vortrag am Dienstag von 15 Uhr bis 17 Uhr steht unter dem Titel: Was ändert sich durch die Erkrankung und wie kann ich damit umgehen? Eine Woche später stehen Informationen zur Pflegeversicherung im Mittelpunkt. Anmeldung in der Diakonie Sozialstation Luckau (Matzschenzstraße 9 a) unter 03544 3163. Während der Veranstaltung können erkrankte Angehörige betreut werden.

Weitere Termine: 25. Oktober: Die Pflege von Menschen im schweren Stadium der Krankheit, 1. 11.: Rechtliches und Ethisches - Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht, 8. 11.: Konflikte und Belastung im Alltag - wenn die Nacht zum Tag wird; 15. 11.: Entlastungs- und Unterstützungsmöglichkeiten, 22.11.: Neue Wohnformen.