ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:03 Uhr

Lübben
Brückenbau am Lehnigksberg geht weiter

Lübben.

Die Arbeiten an der Brücke Lehnigksberg können weitergehen - wenn die Temperaturen es ermöglichen. Der nächste Schritt, informierte Petra Gutsche vom Tiefbauamt im jüngsten Bauausschuss, sei der Korrosionsschutz. Dieser Tage sollte mit der Fachfirma beraten werden, ob die Temperaturen für das Auftragen ausreichend sind. Es werde davon ausgegangen, dass nicht nur die Luft-, sondern auch die Bauteiletemperatur bei mindestens fünf Grad liegen müsse, damit der Korrosionsschutz hält. Die Beton- und weitere Teile seien fertig beziehungsweise dabei, fertig zu werden. „Wenn der Korrosionsschutz abgeschlossen ist, können die montiert werden“, sagte Petra Gutsche.